Unsere Praxis von der Gründung bis heute, unsere Praxisphilosophie und unser Qualitätsmanagement

  • Zum 01.04.1992 übernahm Dr. Niels Herholz die seit 36 Jahren bestehende Praxis von Zahnarzt Sigurd Hammer. Die gut eingeführte Praxis besaß schon damals einen guten Patientenstamm, der durch hohe Patiententreue und ein  besonders persönliches Arzt-Patienten-Verhältnis gekennzeichnet war. Die Praxis liegt zwischen den Stadtteilen Blücherplatz und Düsternbrook, die eine gutbürgerliche, teils auch studentische Bewohnerschaft aufweisen.
  • Die Praxis wurde behutsam modernisiert und den neuen Ansprüchen baulich und organisatorisch angepasst. Dabei wurde versucht, eine Mischung aus Kontinuität (Übernahme der ehemaligen Chefhelferin, Übernahme der Kartei etc.) und Innovation zu finden.
  • In der Folge wurden moderne Behandlungsmethoden implementiert, wobei besonders die frühzeitige Einführung eines Prophylaxe- und Recallsystems und die Aufnahme der Implantologie in den Behandlungskatalog erwähnt werden sollen (beides bereits 1994). Auch die Außendarstellung der Praxis durch den Einsatz moderner Medien begann mit dem Aufbau einer eigenen homepage bereits früh.
  • Im Jahre 2000 wurde die Praxis um ein Praxislabor mit zwei Zahntechnikern erweitert, das mit dem Kollegen Dr. Lindemann als Praxislaborgemeinschaft betrieben wird und den Großteil der benötigten Zahntechnik selber herstellt. Wir verwenden daher auch keinen Billigzahnersatz aus Fernost, sondern setzen auf deutsche Zahntechnikerkunst und geprüfte und zertifizierte Materialien.
  • Das Internetzeitalter forderte immer wieder Anpassungen an die moderne Kommunikation und Informationsbeschaffung. So wurde der Internetauftritt angepasst und auch andere Kommunikationswege wie z.B. facebook genutzt.
  • 2011 wurde neben anderen baulichen Verbesserungend ein drittes Behandlungszimmer eingerichtet und zusätzlich eine weitere Prophylaxehelferin eingestellt, um der zusätzlichen Nachfrage gerade im Prophylaxebereich gerecht werden zu können.
  • Um dem großen Patientenzuspruch gerecht zu werden, wurde im Mai 2017 eine zahnärztliche Mitarbeiterin, Frau Isabella Hollmann, eingestellt, die sich besonders im Bereich der ästhetischen Zahnheilkunde qualifiziert hat. Dadurch sind auch weiterhin personelle und zeitliche Kapazitäten für eine patientenorientierte Behandlung unserer Patienten gegeben.

Heute stellt sich die Praxis Dr. Niels Herholz als Zweibehandlerpraxis mittlerer Größe dar, deren Ziel es ist, umfassende Zahnheilkunde auf hohem Niveau anzubieten. Dabei ist es unser Anspruch, modernste Behandlungstechnologie, Patientenorientierung und angenehme, beruhigende Atmosphäre miteinander zu verbinden. Unser Behandlungsleitbild ist die systematische, individuelle Lösung der Patientenprobleme auf Grundlage genauer Diagnostik. Basis für dauerhaften Behandlungserfolg ist dabei der Prophylaxegedanke: Gesundheitsvorsorge vom ersten Zahn an, Zahnpflege statt Zahnreparatur, Zähne erhalten statt ersetzen.

  • Diesem Ziel dient auch die konsequente Umsetzung eines praxisinternen Qualitätsmanagements. Diese gesetzliche Vorgabe haben wir bereits jetzt erfüllt, so dass alle Elemente der Prozess- und Qualitätsoptimierung eingesetzt werden. Dazu gehören die ständige Überwachung der Behandlungsabläufe, der Hygienevorschriften, der einschlägigen Vorschriften und Verfahrensanweisungen nach dem Medizinproduktegesetz, der organisatorischen und Verwaltungsabläufe und vieles andere mehr, um eine hochwertige und sichere Patientenbehandlung gewährleisten.